Aktuelles

Aktuelles

Der Filmfriend Filmtipp des Monats Juni’21

Ein rasantes Abenteuer: „Louis & Luca – Das große Käserennen“

Unser Filmtipp für den Monat Juni richtet sich an alle Abenteuerfreunde ab 7 Jahren. 
Im norwegischen Knetanimations-Abenteuer  „Louis & Luca – Das große Käserennen“ nimmt die vorlaute Elster Louis den Schnabel zu voll, denn er schlägt dem Direktor der hiesigen Käsefabrik ein Wettrennen vor – und das ohne Ahnung von Rennautos! 

Und die ausgewählte Rennstrecke hat es in sich: Es geht durch den Stolperwald, zum Bärenwald, auf einen hohen Gipfel, über den Höllenschlund und eisige Seen – drei Tage volle Power, und ein kleines Käsestück, das es unversehrt ins Ziel schaffen muss, sonst gilt das Rennen als verloren. 
Und verlieren darf Louis auf keinen Fall, denn dann haben er, seine Freunde Luca und Alfie, kein Dach mehr über dem Kopf, weil ihre Werkstatt dann an den Direktor geht. Wie können die drei Freunde diese Herausforderung meistern?

Rasante Action, witzige Dialoge und liebenswerte Figuren im Knet-look: Dieses Rennen macht nicht nur den kleinen Spaß!
Versehen mit dem Siegel „Prädikat besonders wertvoll“ der FBW.

Die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2021

Hörbücher sind großartig!

Ob nun beim Wäsche zusammenlegen, während der Autofahrt oder zum Einschlafen – während wir den Sprechenden lauschen,
können wir ganz entspannt abtauchen in die Geschichte.

Die besten Hörbücher werden jährlich ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis.
Das Team der Stadtbücherei hat die diesjährigen Nominierungen gesichtet und gleich mal einige der Titel für Sie bereitgestellt.

Die diesjährigen Gewinner sind:

Bestes Hörspiel:Die Enden der Parabel“ von Thomas Pynchon 
Beste Unterhaltung: „Einsiedeln“ von Thomas Hürlimann, Joachim Leser und Klaus Sander
Bestes Kinderhörbuch: „Der Junge aus der letzten Reihe“ von Onjali Raúf 

Den Preis als beste Interpretin erhielt Elisabeth Schwarz, die das Hörbuch „Anne-Marie die Schönheit“ liest.
Als bester Interpret wurde Alexander Fehling für seine Lesung aus „Ist das ein Mensch?“ ausgezeichnet.

Also: Am besten gleich mal in der Stadtbücherei vorbeikommen, Hörbuch ausleihen und reinhören!

Der Filmfriend Filmtipp des Monats Mai’21

„Die Winzlinge – Operation Zuckerdose“


In Anlehnung an den Internationalen Tag der Familie wollen wir Ihnen diesen Monat einen Film für die ganze Familie vorstellen.


Bei dem animierten Werk „Die Winzlinge – Operation Zuckerdose“ haben sich die französischen Filmemacher etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Geschichte von Marienkäfern, Ameisen und Spinnen die ein großes Abenteuer erleben.

Gemeinsam müssen sie eine randvoll gefüllte Zuckerdose durch einen Wald manövrieren.

Was leider gar nicht so einfach ist für die kleinen Protagonisten, da überall Gefahren lauern: reißende Flüsse, Schnellstraßen mit rasanten Autos sowie die Armee der roten Ameisen.

Da muss man schon richtig clever sein und gut zusammenhalten, um den süßen Schatz nicht zu verlieren!

Da die Waldbewohner in der Geschichte nicht sprechen können, setzt der Film auf stimmungsvolle musikalische Untermalung durch ein Orchester. Die wunderschönen Naturaufnahmen sind in einem reellen Nationalpark entstanden und wurden mit einigen technischen Tricks zum Leben erweckt.

 

Mit diesem Film, gemütlicher Atmosphäre und leckeren Snacks steht einem gemütlichen Filmabend für Klein und Groß nichts mehr im Weg.